There is no hunting like the hunting of man...

Ernest Hemingway

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Mantrailing?

„Mantrailing“ setzt auf das Verfolgen der Geruchsspur eines Menschen. Der englische Begriff bedeutet übersetzt „Menschenspuren“: „Man“ = „Mensch“ und „trail“ = (nach)folgen.
Der Hund bekommt einen Geruchsartikel präsentiert und folgt, seinem natürlichen Verhalten entsprechend, der Geruchsspur welche die zugehörige Person „gelegt“ hat. Die Schwierigkeit liegt darin, mit Kontamination durch andere Menschen, verschiedenen Untergründen und diversen Ablenkungen umzugehen und zielsicher zur gesuchten Person zu gelangen. Dies ist nur durch gute Teamarbeit mit dem Hundeführer möglich.
Mantrailing gliedert sich in unterschiedliche Bereiche:

  • Mantrailing zur Auslastung von Familienhunden
  • Einsatzhunde privater Rettungshundeorganisationen
  • Einsatzhunde der Exekutive und des Militärs

Für die verschiedenen Bereiche werden angepasste Trainingsstrukturen benötigt um auf die individuellen Bedürfnisse der Hunde und deren Führer eingehen zu können.



















































GAK9 Austria

ist das GAK9 Trainingscenter für Österreich und bündelt in Wien viel Know-How im Bereich Mantrailing/Personensuche. Die Ausbildung ist für Hobby Trailer, als auch Diensthunde der Exekutive, Militär und Rettungshundeorganisationen, geeignet.

Such & Rettungshunde Team Austria

ist ein gemeinnütziger Verein der Mantrailer ausbildet und im Realfall bei der Vermisstensuche einsetzt.
Alle Teams sind bei Georgia K9 geprüft.

Die Kooperation des gemeinnützigen Vereins “Such & Rettungshunde Team Austria” und “Georgia K9 Austria” ermöglicht ein breites Spektrum an Leistungen im Bereich Mantrailing

Freizeit Trailer

Die Beschäftigung mit unserem Hund fördert dessen Konzentrationsvermögen und die Bindung zum Besitzer. Alle Fähigkeiten werden gefördert, insbesondere die der Nasenleistung.

Ausgelasteter Hund = ausgeglichener Hund

Rettungshunde

Auf Grund der langjährigen Erfahrung in vielen Bereichen der Rettungshundearbeit, ist ein zielgerichtetes Training für Einsatzhunde im Bereich der Personensuche möglich. 

Diensthunde

In Zusammenarbeit mit der Georgia K9 Tracker School in Edisto Island USA trainieren wir Trailer für den Einsatz bei Exekutive und Militär. Eines der wichtigsten Elemente in diesem Bereich ist der “Proximity Alert”, wodurch die Suche nach Straftätern für die Hundeführer sicherer wird.

Mantrailing Workshop für Einsteiger am 1. Juli 2017

 

Folgende Inhalte werden im Workshop besprochen:

Theorie:
Was ist Mantrailing
Notwendige Ausrüstung
Geruchsquellen für den Hund
Wie lernt der Hund
Wie verhält sich der Hundeführer auf dem Trail

Praxis:
Verknüpfung von Geruchsträger – Geruchsspur – Person
Erste kurze Trails
Umgang mit der Leine
Das Traillegen

Vorraussetzung an Hund und Besitzer:
Hunde ab 9 Wochen (kein Gehorsam nötig)
Freude an der Beschäftigung mit dem Hund
Wetterfest
Hunde werden einzeln trainiert!

Workshopleitung:
Christoph Rosenberger, über 15 Jahre Rettungshundearbeit,
Erdbebeneinsätze in Afrika, Sucheinsätze in Österreich mit Flächensuchhunden und Mantrailern, Mantrailing Trainer bei Georgia K9 NTC (GAK9).

Carina Minar-Holzapfel, Rettungshundeführerin, Mantrailingtrainerin bei DOGS@WORK

Kosten für Teilnehmer mit Hund: 60,- Euro
Kosten für Teilnehmer ohne Hund 30,- Euro

Kontakt

Regelmäßiges Training

Für (fast) alle Hunde ab Welpenalter
Termine finden jede Woche statt
Wochentags & Wochenende
individuelle Termineinteilung
Dauer ca 2 Stunden mit 3 Teams
in Wien und naher Umgebung
angepasste Aufgabenstellung für jedes Team

Seminare & Lehrgänge

USA | Edisto Island: 16. Februar – 3. März 2017 | Jeff Schettler & Christoph Rosenberger
China | Wuhan: 13. März – 4. April 2017 | Christoph Rosenberger
Österreich | Wien: 30. April – 1. Mai 2017 | Glenn David Poole & Maria Vladimirova
Polen | Krakow : 25.Mai –  28. Mai 2017 | Conny Steidinger & Christoph Rosenberger
Österreich | Wien: 22. September 2017 | Theorievortrag | Jeff Schettler
Österreich | Wien: 23. September – 25. September 2017 | Jeff Schettler & Ben Mcbroom
Tschechische Republik | Brno: 7. Oktober – 8. Oktober 2017 | Cony Steidinger & Christoph Rosenberger
Deutschland | Leipzig: 29. Oktober – 1. November 2017 | Cony Steidinger & Christoph Rosenberger
Spanien | Barcelona: 3. November – 5. November | Glenn-David Poole & Christoph Rosenberger

Couchwolf Leipzig

Krakau

International Bloodhound Academy

Edisto Island

Wuhan Police Handlers Course

GAK9 Austria

Barcelona

Mantrailing Theorie Vortrag mit Jeff Schettler in Wien

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Am 22.9.2017 können wir Jeff Schettler, Gründer von GAK9, in Wien begrüßen.

Jeff Schettler ist pensionierter Diensthundeführer des Alameda Police Departments und des Amador County Sheriffs Departments. Zwei Jahre war er auch Teil des FBI Hostage Rescue Teams, welches zur Aufgabe hatte, gewalttätige Verbrecher aufzuspüren und festzunehmen.

Jeff hat hunderte Mantrailing Einsätze in den gesamten USA absolviert und ist Spezialist für taktische Einsätze von Mantrailing Teams. Er ist Absolvent der angesehenen US Army’s Leadership Academy, auch bekannt als Drill Sergeant School.

Jeffs Arbeit ist durch Beiträge auf CNN, ABC, CBS, Unsolved Mysteries und Mythbusters weltweit bekannt. Er wird als Sachverständiger im Bereich Mantrailing zu Rate gezogen, schreibt regelmäßig für das K9 Cop Magazine und gibt als Autor sein Wissen über Mantrailing weiter.

Das Trainer Team

Carina Minar-Holzapfel

Mantrailing Trainer

  • Pädagogin und Krisenbegleiterin
  • Georgia K9 Seminare mit Glenn David Poole, Jose Gonkel, Cony Steidinger und Alexander Probst
  • Rettungshundeführerin seit 2016
  • Georgia K9 Level 1
  • Obmann Stv. der Such und Rettungshunde Team Austria
  • Mitarbeit beim Mantrailing Training von Spezialeinheiten des Militärs, USA

Christoph Rosenberger

CEO, Mantrailing Trainer

  • Rettungshundearbeit beim „Arbeiter Samariterbund Österreich“ und bei „Rettungshunde Niederösterreich“ mit geprüften und einsatzfähigen Hunden seit 1998.
  • Erdbebeneinsätze in Afrika – Algerien und Marokko – mit Lebendanzeige und Personenrettung (Algerien 2003).
  • Hunderte Sucheinsätze in Österreich mit Flächensuchhunden und Mantrailern
  • Trainingsleitung der Rettungshunde sowie Bewerter bei Einsatzprüfungen
  • Weiterbildung in der „Georgia K9 Trackerschool“, USA mit Jeff Schettler, John Sahlem und Glenn-David Poole
  • 2015 Georgia K9 Level 1 Mantrailing Prüfung
  • 2015 Ernennung zum Mantrailing Trainer der GAK9 Tactical Tracker School
  • Trailing Trainer von Diensthunden der Polizei, Europa
  • 2017 Ernennung zum „Military/Tactical Trainer“ der GAK9 Tactical Tracker School
  • Trailing Trainer von Spezialeinheiten des Militärs, USA
  • Trainer des ersten Mantrailing Lehrgangs für Diensthundeführer der chinesischen Polizei, Provinz Hubei, China
  • Georgia K9 Level 2 Mantrailing Prüfung

Kristin Reimann

Mantrailing Trainer

  • staatl. anerkannte Ergotherapeutin
  • Georgia K9 Seminare mit Jeff Schettler, Glenn David Poole, Alis Dobler, Cony Steidinger und Alexander Probst
  • Antijagdtraining Trainerausbildung bei Pia Gröning
  • Zusatzausbildung Jagdverhalten bei Pia Gröning und Anke Lehn
  • Rettungshundeführerin seit 2016
  • Georgia K9 Level 1

Kontakt aufnehmen