Mantrailing

ist die Verfolgung der Geruchsspur eines Menschen. Dem Hund wird ein “Geruchsartikel” der zu suchenden Person präsentiert, und er folgt, seinem natürlichen Instinkt entsprechend, der von der Person “gelegten” Geruchsspur. Die Herausforderung besteht darin, mit Kontamination durch andere Menschen, verschiedenen Untergründen und diversen Ablenkungen umzugehen, um präzise zur gesuchten Person zu gelangen. Dies erfordert engagierte Teamarbeit zwischen Hund und Hundeführer und stärkt dabei die Bindung zwischen Mensch und Hund.

 

Mantrailing Workshop für (Quer)Einsteiger

 

Sommerloch? Nicht bei uns!

Wir wählen Schatten, Wald und kühle Regionen, um den Hunden auch im Sommer einen angenehmen Einstieg ins Mantrailing zu ermöglichen. Nutzt die Zeit, in der die Hundeschulen geschlossen sind, um Mantrailing auszuprobieren und die natürlichste Beschäftigung für eure Hunde kennenzulernen.

Mantrailing ist als Freizeitbeschäftigung ein spannendes Versteckspiel für Hund und Besitzer. Es bietet eine gezielte geistige und körperliche Auslastung des Hundes, fördert dessen angeborene Fähigkeiten und stärkt gleichzeitig die Bindung zwischen Hund und Besitzer.

Wir nutzen ausschließlich die natürlichen angeborenen Fähigkeiten der Hunde. Dabei legen wir Wert darauf, dass sie in Ruhe und mit Geduld ihre genetisch mitgebrachten Fähigkeiten einsetzen lernen. Der menschliche Teil des Teams hat die Aufgabe, seinen Hund zu beobachten und zu lernen, wie sein vierbeiniger Partner die Aufgaben eigenständig löst.

Der Workshop findet in Wien statt.

Die Teilnahme am Mantrailing-Workshop ermöglicht einen nahtlosen Einstieg in unser regelmäßiges, wöchentliches Training. Unsere Termine sind flexibel und erstrecken sich von Mittwoch bis Sonntag. Trainiert wird in Gruppen von maximal vier Teams. Jeder Hund erhält immer eine eigene, an seinen Erfahrungsstand angepasste Aufgabe.

Termin: Samstag, 27. Juli 2024 | 9:00 | in Wien

Folgende Inhalte werden im Workshop besprochen:

Theorie:
Was ist Mantrailing
Notwendige Ausrüstung
Geruchsquellen für den Hund
Wie lernt der Hund
Wie verhält sich der Hundeführer auf dem Trail

Praxis:
Verknüpfung von Geruchsträger – Geruchsspur – Person
Erste kurze Trails
Umgang mit der Leine
Das Traillegen

Vorraussetzung an Hund und Besitzer:
Hunde ab 9 Wochen (kein Gehorsam nötig)
Freude an der Beschäftigung mit dem Hund
Wetterfest
Hunde werden einzeln trainiert!

Workshopleitung:
Christoph Rosenberger unterrichtet u.a.
Spezialeinheiten der US Streitkräfte
Diensthundeeinheiten der NATO
Polizeisondereinheiten in China, der Slowakei und der Tschechischen Republik
Rettungshundeorganisationen sowie private Teams in Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Kroatien, Lettland, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und USA

Infos & Fragen bitte an:  c.rosenberger@rettungshunde.at

DOGS@WORK – GAK9 Austria

Dogs@Work betreibt unter anderm das GAK9 Trainingscenter für Österreich und bündelt in Wien viel Know-How im Bereich Mantrailing/Personensuche. Die Ausbildung ist sowohl für Freizeit Trailer als auch Diensthunde von Exekutive, Militär und Rettungshundeorganisationen geeignet.

Such & Rettungshunde Team Austria

ist ein gemeinnütziger Verein der Personensuchhunde ausbildet und im Realfall bei der Vermisstensuche einsetzt.
Alle Teams sind bei Georgia K9 geprüft.
Es besteht eine Kooperation mit dem KHD des Landesfeuerwehrverbandes Wien für unsere Einsätze.

Die Kooperation des gemeinnützigen Vereins “Such & Rettungshunde Team Austria” und “Georgia K9 Austria” ermöglicht ein breites Spektrum an Leistungen im Bereich Mantrailing

Freizeit Trailer

Die Beschäftigung mit unserem Hund fördert dessen Konzentrationsvermögen und die Bindung zum Besitzer. Alle Fähigkeiten werden gefördert, insbesondere die der Nasenleistung.

Ausgelasteter Hund = ausgeglichener Hund

Rettungshunde

Auf Grund der langjährigen Erfahrung in vielen Bereichen der Rettungshundearbeit, ist ein zielgerichtetes Training für Einsatzhunde im Bereich der Personensuche möglich. 

Diensthunde

In Zusammenarbeit mit der Georgia K9 Tracker School in Edisto Island USA trainieren wir Diensthunde für den Einsatz bei Exekutive und Militär. Eines der wichtigsten Elemente in diesem Bereich ist der “Proximity Alert”, wodurch die Suche nach Straftätern für die Hundeführer sicherer wird.

Training in Wien

Für (fast) alle Hunde ab 9 Wochen!
Termine finden jede Woche statt
Wochentags & Wochenende
individuelle Termineinteilung
Dauer ca 2 Stunden mit 3-4 Teams
in Wien und naher Umgebung
angepasste Aufgabenstellung für jedes Team

 

 

Seminare & Lehrgänge

Ungarn | 19. – 21.4.2024

Slowenien | 20. – 24.5. 2024

Deutschland | 22.8 – 24.8. 2024

Deutschland | 26.8. – 28.8.2024

Tschechische Republik  | 30.8. – 1.9.2024

Polen | 9.10. – 13.10.2024

Frankreich | 16.11. – 18.11.2024

Frankreich | 22.11. – 24.11.2024

 

Liberec

Team Czech Rescue

GAK9 Austria

Mantrailer Rhein-Ruhr

Trail Junkies GAK9 Deutschland

MT Seminare Ammerland

GAK9 Deutschland

K-9 Search & Rescue Association

Sniffdog

Surrey Search Dogs

Mantrailing Overijssel

K9 Latvia

GAK9 Belgium

Swindon Search Dogs

K9-Manhunters

K9-Manhunters

Fajn Pes

Fajn Pes

GAK9 France

Wuhan

GAK9 NTC EDISTO

Saint Jean de Monts

Saint-Malo, France

Košice

Krakau

Billund

Lleida

Trainer

Christoph Rosenberger

CEO, Mantrailing Trainer

Christoph Rosenberger unterrichtet u.a.:
Spezialeinheiten der US Streitkräfte
Diensthundeeinheiten der NATO
Polizeisondereinheiten in China, der Slowakei und der Tschechischen Republik.
Rettungshundeorganisationen sowie Teams in Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Kroatien, Lettland, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und USA.

 

  • Rettungshundearbeit beim „Arbeiter Samariterbund Österreich“ und bei „Rettungshunde Niederösterreich“ mit geprüften und einsatzfähigen Hunden seit 1998.
  • Erdbebeneinsätze in Afrika – Algerien und Marokko – mit Lebendanzeige und Personenrettung (Algerien 2003).
  • Hunderte Sucheinsätze in Österreich mit Flächensuchhunden und Mantrailern
  • Trainingsleitung der Rettungshunde sowie Bewerter bei Einsatzprüfungen
  • Weiterbildung in der „Georgia K9 Trackerschool“, USA mit Jeff Schettler, John Sahlem und Glenn-David Poole
  • 2015 Georgia K9 Level 1 Mantrailing Prüfung
  • 2015 Ernennung zum Mantrailing Trainer der GAK9 Tactical Tracker School
  • Georgia K9 Level 2 Mantrailing Prüfung
  • 2017 Ernennung zum „Military/Tactical Trainer“ der GAK9 Tactical Tracker School
  • Trailing Trainer von Diensthunden des Militärs und der Polizei, Europa
  • Trailing Trainer von Spezialeinheiten des Militärs, USA
  • Trainer des ersten Mantrailing Lehrgangs für Diensthundeführer der chinesischen Polizei, Provinz Hubei, China

Kontakt:
Christoph Rosenberger
c.rosenberger@rettungshunde.at
+43 699 100 800 78